Was xamoom ist.

Die xamoom GmbH entstand im Mai 2014 und ging aus dem Klagenfurter Netzkulturprojekt pingeb.org hervor.

Logo xamoom

Wir wollen ortsbezogene Handydienste (Location Based Services) allen zugänglich machen, die gute Ideen aber wenig Know-how und keine dicken Brieftaschen haben. Es gibt dafür jede Menge Anwendungsfälle – von  Audioguides in Museen über den Tourismus bis hin zu Handel und sogar in der Gastronomie.

Wir sehen uns aber als Anbieter einer Service-Infrastruktur (basierend auf Googles Cloud Platform) und weniger als Solution-Provider. Wir sind sicher, dass es jede Menge Anwendungen gibt, an die auch wir noch nicht denken. Das wird selbst für uns extrem spannend!

xamoom: a joyful team

Warum wir tun, was wir tun.

  • 1 | Unsere Idee

    Wir glauben fest an sie. Wir wissen aber auch, dass sich in jedem Startup ein hoher Grad an Unsicherheit befindet und entwickeln daher sehr flexibel.

  • 2 | Diversität

    Viele Perspektiven führen zu weit besseren Lösungen als Monokultur.

  • 3 | Transparenz

    Wir leben einen offenen Umgang untereinander und mit der Öffentlichkeit.

  • 4 | Harte Arbeit und Spaß

    Wir müssen härter arbeiten als andere, leben aber dennoch den Ausgleich.

  • 5 | Vorne mit dabei

    Wir lieben es, stets die neuesten Werkzeuge und Techniken einzusetzen.

  • 6 | Wissbegierig

    Wir hören niemals auf, zu experimentieren, zu lernen und neugierig zu sein.